Deutschlandtag
der Jungen Union Deutschlands
am 16. März 2019 in Berlin

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Liebe Freundinnen und Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir herzlich zu einem außerordentlichen Deutschlandtag am 16. März 2019 nach Berlin ein. Nach der Wahl unseres Bundesvorsitzenden Paul Ziemiak zum Generalsekretär der CDU Deutschlands wollen wir eine oder einen neue(n) Bundesvorsitzende(n) wählen. Unabhängig davon, wer diese Wahl gewinnen sollte, steht die oder der neue Bundesvorsitzende vor großen Aufgaben. Denn unsere Erfolge in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die jungen Stimmen in der Union von heute und morgen mehr Gewicht und damit auch Verantwortung bekommen.

Um weiterhin Menschen zu überzeugen, wollen wir alle zusammenarbeiten und mit unserem Leitantrag "Eine unsichere Welt braucht ein starkes Europa" den Weg ebnen. Denn in wenigen Monaten stehen schon die nächsten Großereignisse an: Wahlen zum Europäischen Parlament, zur Bremischen Bürgerschaft sowie Kommunalwahlen in zehn Ländern im Mai und die Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen im Spätsommer und Herbst.

Darauf wollen wir uns mit diesem Deutschlandtag einstimmen und ein Signal setzen: Die Junge Union ist aktiv, entschlossen und erfolgreich wie nie zuvor!

Unterschrift Bastian Schneider
Bastian Schneider
Stellv. Bundesvorsitzender

Unterschrift Claas Merfort
Claas Merfort
Stellv. Bundesvorsitzender

Unterschrift Pascal Reddig
Pascal Reddig
Stellv. Bundesvorsitzender

Unterschrift Markus Täuber
Markus Täuber
Stellv. Bundesvorsitzender

Unterschrift Philipp Müller
Philipp Müller
Bundesgeschäftsführer

Anmeldung

Um dich als Delegierter oder als Gast für den außerordentlichen Deutschlandtag 2019 anzumelden, gib hier bitte deinen persönlichen achtstelligen Zugangscode an.

 

Tagesordnung, 16. März 2019

10.30 Uhr
Bundesvorstandssitzung (gesonderte Einladung)
11.30 Uhr
Mittagsimbiss
12.30 Uhr
Ökumenische Andacht
12.50 Uhr
Beginn des Deutschlandtages
01. Eröffnung
02. Beschlussfassung über die Tagesordnung
03. Wahl des Tagungspräsidium
04. Grußwort
Christoph Brzezinski
Landesvorsitzender der Jungen Union Berlin
05. Bestätigung der Mandatsprüfungskommission
06. Bestätigung der Antragskommission
07. Wahl der Stimmzählkommission
08. Bericht des bisherigen Bundesvorsitzenden
Paul Ziemiak MdB
CDU-Generalsekretär der CDU Deutschlands
09. Aussprache zum Bericht von Paul Ziemiak MdB
10. Rede und Diskussion
Dr. Markus Söder MdL
Vorsitzender der Christlich Sozialen Union und Ministerpräsident des Freistaates Bayern
11. Wahlen zum Bundesvorstand der Jungen Union
a) Vorsitzende(r)
15.30 Uhr
12. Rede und Diskussion
Annegret Kramp-Karrenbauer
Parteivorsitzende der CDU Deutschlands
Fortsetzung
13. Wahlen zum Bundesvorstand der Jungen Union
b) ggfs. weitere Wahlen
16.30 Uhr
14. Einführung in die Antragsberatung
Hildegard Bentele MdA
Spitzenkandidatin der CDU Berlin zur Europawahl 2019
16.45 Uhr
15. Beratung des Leitantrages
17.15 Uhr
16. Beratung weiterer allgemeiner Anträge
17. Schlusswort des/der Bundesvorsitzenden
im Anschluss
Lied der Deutschen / Europahymne
18:30 Uhr
Ende des Deutschlandtages
20:00 Uhr
„Berliner Nacht“
Alice Roof & Garden im Stilwerk Berlin, Kantstraße 17, 10623 Berlin

Organisationshinweise

Tagungsort

bcc Berlin Congress Center, Alexanderstr. 11, 10178 Berlin

Tagungsbüro

Öffnungszeiten
Samstag, 16. März 2019, 8.00 Uhr bis Ende der Plenarsitzung
Tel: +49 (0) 175 5979 864

Tagungsunterlagen

Für Delegierte kostenlos.

Für Gäste am Tagungsbüro gegen eine Gebühr von 10,00 Euro erhältlich.

Sicherheitshinweise für Tagungsort

Essen

Ein Mittagsimbiss wird im Foyer angeboten. Hierfür erhaltet Ihr Essenbons von Euren Landesgeschäftsführern oder könnt welche am Check-In-Counter kaufen.

Übernachtungen

Über die Landesverbände wurden Übernachtungsmöglichkeiten reserviert.

Transfer

Der Tagungsort ist fußläufig (3 Min.) vom Hotel entfernt. Der Transfer vom Hotel/Tagungslocation zur Party erfolgt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Tagungsleitung

Philipp Müller
Bundesgeschäftsführer

Felix Gebert
Stellv. Bundesgeschäftsführer / Organisationsreferent

Presse

Für Anfragen und Informationen während der Tagung steht der JU-Pressereferent Moritz Mihm unter +49 (0) 171 6874 647 zur Verfügung.

Auskünfte und Informationen

Junge Union Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 2787 870
Mobil: +49 (0) 175 5979 864
E-Mail: ju@junge-union.de

Anreise mit FlixBus

FlixBus und FlixTrain bieten Sonderkonditionen (50 % Rabatt auf sämtliche Linien) für die An- und Abreise vom und zum Deutschlandtag in Berlin an. Schicke einfach bis spätestens Donnerstag, den 14.03.2019 eine Mail an politik@flixbus.de, in der das An- und Abreisedatum, die Abfahrtszeit sowie deine gewünschten Strecken (von X nach Berlin und zurück) angegeben sind. Daraufhin erhältst du deinen persönlichen Rabattcode zugesandt, mit dem du die vergünstigte Buchung vornehmen kannst.

Anreise mit Bahn

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Mit der Teilnahme zu unserer Veranstaltung erklärst Du Dich einverstanden, dass Fotos und Filmaufnahmen von Dir im Rahmen der Dokumentation dieser Veranstaltung und zu Werbezwecken in allen bekannten und unbekannten Nutzungsarten, zeitlich und räumlich unbegrenzt durch die Junge Union genutzt werden dürfen. Solltest Du mit der Veröffentlichung von Bildern Deiner Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung bei der Akkreditierung zu Beginn der Veranstaltung. Dir werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.